Angstvolle alte Welt

Bereits hier kam zur Sprache, was uns ins Sachen Krebsfrüherkennung bevorsteht, wenn EIN positives Testergebnis Negatives mitzuteilen hat. Was aber mag geschehen, wenn bereits durch die Testung von Kindern die Wahrscheinlichkeit EINER Krebserkrankung um Jahrzehnte vorausgesagt werden kann?

Anzeichen für Krebs können schon lange vor der Diagnose auftreten

Wie geht EINER allein, wie gehen Eltern mit solch EINEM Ergebnis um, wenn Wahrscheinlichkeit im Grunde nichts anderes ist, als das Verhältnis dessen, was wir zu wissen glauben, zu dem, was wir nicht wissen? Continue reading