Krebs – ein fortschreitendes Problem energieräuberischen Fortschritts?

Krebs ist weder ein Schicksal, das in den Genen codiert ist, noch Pech. Es ist auffällig, dass insbesondere die reichen Industriestaaten, in denen westliche, energieräuberische Vorstellungen von Fortschritt die Gesellschaft prägen, die meisten Krebserkrankungen vorweisen, was gerne mit den Folgen hoher Lebenserwartung in Verbindung gebracht wird. Allerdings gibt es gerade im Nahen Osten Länder, in denen die Menschen alt werden und die Krebserkrankungen sehr gering ausfallen. Und während sich hierzulande viele Menschen vor Krebs fürchten, sollte gerade die globale Verteilung der bzw. die Entwicklung der globalen Krebsraten zu denken geben und nicht den Genen die Schuld gegeben, sondern vielmehr die Lebensweisen unter die Lupe genommen werden, die im Verlauf des Lebens bewirken, dass Gene zum Ausdruck bringen, was offensichtlich kaum jemand wahrhaben will. Krebs ist kein Schicksal eines Einzelnen, sondern die Problematisierung der Lebensumstände einer Gesellschaft, die es mehr und mehr verlernt eine Gemeinschaft, mit dem Leben als Ganzes, zu bilden. Je mehr westlicher Fortschritt die Symptome von Krebs zu verbergen bzw. zurückzudrängen vermag, desto mehr nimmt der gesellschaftliche Teufelskreis an Fahrt auf. Desto wahrscheinlicher wird aber auch die Bewusstwerdung dahingehend, dass irgendetwas nicht zusammenpasst, woraus überhaupt erst die Sensibilisierung für eine andere Betrachtungsweise des Krebses hervorgehen kann.
Ein schwacher Trost, wenn überhaupt, für Betroffene? Oder aber die Basis für eine gesellschaftstaugliche Motivation, die Heilung von Krebs auf einem tragfähigen Fundament gemeinsam aufzubauen, so dass insbesondere künftige Generationen die zunehmende Verunmöglichung des Krebses erleben können, anstatt sich durch weiter zunehmende Möglichkeiten der Symptomunterdrückung und -ausblendung in fragiler Sicherheit angstvoll zu wiegen?!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s